Music, Arts and Sport tours to Germany and Europe
  • Die Bosnische Pyramide der Sonne: 25. Juni - 2. Juli 2017 & 27. August - 3. September 2017

  • Die Bosnische Pyramide der Sonne: 25. Juni - 2. Juli 2017 & 27. August - 3. September 2017

  • Die Bosnische Pyramide der Sonne: 25. Juni - 2. Juli 2017 & 27. August - 3. September 2017

Entdecken Sie die Bosnischen Pyramiden!


Es erwartet Sie eine einmalige Reise. Die Bosnischen Pyramiden sind die ältesten und größten Pyramiden auf der Erde und wurden erst 2005 entdeckt. Noch sind sie unter sehr viel Erde vergraben, und auch das Tunnelsystem ist verschüttet. Die vom Entdecker, Dr. Samir Osmanagic, gegründete archäologische Stiftung lädt jährlich Volontäre ein, um beim Freilegen der alten Anlagen zu helfen. Machen Sie mit: Graben Sie selber, und entdecken Sie so das Tal der Pyramiden. Lernen Sie Menschen aus aller Welt kennen sowie das geheimnisvolle Bosnien.

Tag 1 - Heute reisen Sie an. Am Flughafen werden Sie in Empfang genommen, und es geht zum Park Hotel in Sarajevo. Nachmittags besteht die Gelegenheit auf Stippvisite nach Sarajevo mit einer Führung durch die bewegte Geschichte dieser Stadt und einem gemeinschaftlichen Willkommensessen in der schönen Altstadt.

Tag 2 - Nach dem reichhaltigen Frühstück geht es auf in das Tal der Pyramiden. Dort besichtigen Sie das beeindruckende Ravne Tunnelsystem und den herrlichen Park. Nach einer Mittagspause auf der Sonnenpyramide besteigen Sie die Pyramidenspitze für einen Rundblick. Danach besuchen Sie die aktuelle Grabungsstelle an der Pyramide.

Tag 3 - Was wäre diese Grabungsstätte ohne die Volontäre! Tausende haben in den vergangenen Jahren all das zu Tage gebracht, was hier zu sehen ist. Sie reihen sich ein und machen Bekanntschaft mit Menschen aus aller Welt. Nach getaner Tat geht es zum Mittagessen für die Volontäre, gefolgt von der Erkundung der Pyramide des Mondes.

Tag 4 - Auch heute helfen wir wieder mit und nach dem Mittagessen ist die Erforschung der feinstofflichen Welt im Ravne Tal eingeplant. Hier gibt es Energien, die mit der Wünschelrute und dem bloßen Auge zu erleben sind. Sie werden angeleitet, dieses selber zu erfahren.

Tag 5 - Wieder helfen wir bei den Grabungen mit und fühlen uns schon Teil als Familie. Nach dem Mittag geht es zum Tumulus.

Tag 6 - Heute ist schon unser letzter Tag bei den Volontären, und Sie müssen ihren neuen Freunden Auf Wiedersehen sagen. Am Nachmittag wollen wir die Pyramide der Liebe besuchen.

Tag 7 -  Die mysteriösen Steinkugeln von Zavidovici sind heute unser Ziel. Diese Kugeln werden weltweit gefunden, aber in Zavidovici wurde 2016 die weltweit größte dieser Kugeln entdeckt.

Tag 8 - So schnell geht die Woche um und wir machen uns auf dem Weg zur Abreise nach Hause.

 

Allgemeines


Die Volontäre werden meist im Ravne Tunnel eingesetzt, aber es gibt auch Einsätze an der Pyramide der Sonne und anderen Stätten. Dieses wird nach Wetter und anderen Faktoren tagesaktuell entschieden. Die Arbeiten richten sich nach den körperlichen Fähigkeiten der Volontäre. Kräftige Leute hacken und schaufeln oder fahren mit Schubkarren, während es auch feinere Arbeiten mit Spachtel, Pinsel usw. gibt. Bringen Sie entsprechende Kleidung, Schuhwerk und Arbeitshandschuhe mit. Es wird von 10 bis 14 Uhr gearbeitet, danach stellt die Stiftung ein zünftiges und bosnisches Mittagessen zur Verfügung, welches von örtlichen Hausfrauen gekocht wird. Es gibt vegetarische Varianten.
Volontär sein bedeutet natürlich immer Freiwilligkeit. Wenn Sie lieber Sarajevo, Visoko, oder andere Anlagen bzw. die schöne Natur im Tal der Pyramiden auf eigene Faust entdecken wollen, ist das immer möglich. Es entfällt dann lediglich das Mittagessen.

Die Pyramide der Sonne ist 220 Meter hoch, also 75 Meter höher als die große Pyramide von Gizeh. Kohlenstoff-14-Datierung von Blättern, welche an der Hülle der Pyramide gefunden wurden, ergaben eine Alter von ca. 30.000 Jahren. Dieser Befund legt nahe, dass es hier eine eiszeitliche und vorsintflutige Hochkultur gab. Physiker stellen an der Spitze der Pyramide einen Strahl fest, welcher mit elektromagnetischen und Ultraschall Frequenzen ein- oder austritt.

Ravne Tunnel ist eine Anlage mit einer enorm hohen Dichte an negativen Ionen, welche einen besseren Austausch auf der zellularen Ebene des Körpers erlaubt, sprich die zellulare Ver- und Entsorgung wird verbessert. Ferner sind Schwingungen im Ultraschallbereich zu messen, welche auf subtiler Ebene die Zellen massieren und anregen. Auch die Schumannfrequenz von 7,8 Hertz wird gemessen. Bei dieser Frequenz ist unser Hirn im Alphazustand, und wir fühlen uns entspannt. Nutzen Sie die Gelegenheit für eine Kur der anderen Art. Es wird täglich 1 Stunde Aufenthalt im Tunnel angeboten.

Abends sind kleine Inforunden im Hotel geplant, um die Phänomen der Pyramiden im allgemeinen und speziellen zu vertiefen. Das Park Hotel liegt am Stadtrand von Sarajevo und ist ca. 20 Minuten von dem Tal der Pyramiden entfernt. Das Hotel verfügt über ein Hallenbad und Saunabereich.

 

Termine und weitere Details


Termine:
25. Juni - 2. Juli 2017 & 27. August - 3. September 2017

Inklusive:

  • 7 Übernachtungen im 4* Park Hotel Sarajevo, mit reichhaltiges Frühstück
  • 1 Abendessen, 6 Mittagessen
  • 4 Tage Volontärarbeit mit je 4 Stunden
  • Alle Transfers
  • Führungen & Eintritte
  • Tägliche Kurmöglichkeit im Ravne Tunnel
  • Reiseleitung & Vorträge Max von Arnim

Preis pro Person im Doppelzimmer: 699 €
Einzelzimmerzuschlag: 70 €
Extra Übernachtung: 30 € pro Person im Doppelzimmer, 40 € im Einzelzimmer

Maximalgruppengröße: 23 Personen
Mindestteilnehmeranzahl: 6 Personen
Wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird, steht eine Ersatzpauschale bereit. Diese beinhaltet Unterkunft im Motel Luxur in Visoko mit Halbpension und den angegebenen Transfers per Taxi. Auf diese Weise muss die Urlaubsplanung nicht verworfen werden und Flüge können frühzeitig fest gebucht werden.

Anreise: Es empfiehlt sich eine Anreise mit Lufthansa über München (LH1730) Ankunft in Sarajevo um 12:35 Uhr. Bitte buchen Sie die Flüge direkt, zum Beispiel bei www.opodo.de. Sie werden am Flughaben abgeholt bzw. hingebracht, egal welche Verbindung Sie nehmen.
Für eine selbstständige Anreise per Auto sollten Sie jeweils 3 Tage einplanen, beispielsweise über München und das wunderschöne Ljubljana in Slowenien.
Für Bosnien besteht keine Visa-Pflicht.

Reiserücktrittsversicherung ab 35 € bei www.reiseversicherung.de

Bitte beachten Sie die AGB

Sarajevo am Abend
 
Grabungsteam mit Dr. Sam Osmanagic

Markierungen auf Keramik im Ravne Tunnel

Schacht auf der Mondpyramide

Steinkugeln von Zavidovici

Ein ca. 2 x 1 Meter Stein am Tumuls

Reservierung

Doppelzimmer können mit anderen alleinreisenden Gästen geteilt werden, insofern Nachfrage besteht. Ggf. wird das Doppelzimmer als Einzelzimmer mit Aufschlag von 70 € gebucht.


Kontakt

Travel Events : Maximilian von Arnim
Schleiermacherstr. 1, 06114 Halle an der Saale
Tel: +49 345 52509402
E-Mail: info@travel-events.de

In Kooperation mit

4* Park Hotel
Lobby
Zimmer